Sargraum L / XL / XXL 212

Rappold-Boden-Systeme (RBS)

Fester, oben liegender Boden inkl. 2 Schiebeböden (RBS2)

  • 2 Schiebeböden
  • einzeln und gekoppelt herausziehbar
  • Staufach unterhalb des Ladebodens
1-Sarg Betrieb (Drehteller)
2-Sarg Betrieb, gekoppelt (Drehteller)

1-/2-Sarg manuelles Wechselbodensystem (RBS3)

  • 1 Drehteller (1-Sarg Betrieb)
  • 2 Filzmatten inkl. Führungsschienen (2-Sarg Betrieb)
  • 2 Staufächer je 1 rechts/links in der Radkastenverkleidung
  • 1 Staufach unter dem Wechselboden
  • Wechselboden im 1-Sarg-Betrieb herausziehbar

DUO Wechselbodensystem pneumatisch (RBS4)

  • 2 Schiebeschlitten inkl. Führungsschienen
  • 2 Staufächer hinten in den Radkästen
  • 1 Staufach unter dem Wechselboden
  • Wechselboden im 1-/2-Sarg-Betrieb herausziehbar
1-Sarg Betrieb (Drehteller)
2-Sarg Betrieb (Drehteller)

DUO Wechselbodensystem elektrisch (RBS5)

  • 2 Drehteller mit Führungsschienen
  • 2 Staufächer hinten in der Radkastenverkleidung
  • 1 Staufach unterhalb des Wechselbodens
  • Wechselboden im 1-/2-Sarg-Betrieb herausziehbar

NEU: optional auch mit 4-Bühnensystem im 2-Sargbetrieb (siehe RBS6)

 

1-Sarg Betrieb (Drehteller)
2-Sarg Betrieb (Drehteller)

NEU:elektrisches 4-Bühnen-Wechselbodensystem (RBS6)

  • 2 Schiebeschlitten inkl. Führungsschienen
  • 1 Staufach unter dem Wechselboden
  • Wechselboden im 1-/2-Sarg-Betrieb herausziehbar

1-Sarg Schiebeboden (mit seitl. Blumenbänken) für Särge ohne Füße


Sargraum Beleuchtung


Stauräume | Staufläche

Vergleichen Sie das Platzangebot im VF 212 / XL 212 E-Klasse

Rappold-Bestattungswagen XL 212

Gleichzeitige Unterbringung in den beiden unteren Stauräumen:

 

1) Trage

2) Sargroller

3) Bestattungskoffer

4) Vollwertiges Reserverad

5) Sonstiges Zubehör


rechte Stauraum-Tür  (Beifahrerseite)

Stauraum:

  • Fach in der Seitentür z.B. für:
    • Warndreieck
    • Erste-Hilfe Verbandskasten

  • Staufläche unterhalb des Ladebodens für z.B.:
    • Filzmatten / Drehteller
    • Sargroller/ Scherenwagen

linke Stauraum-Tür (Fahrerseite)

Stauraum:

  • Fach in der Seitentür z.B.:
    • Warndreieck
    • Erste-Hilfe Verbandskasten

  • Staufläche unterhalb des Ladebodens für z.B.:
    • vollwertiges Ersatzrad

Staufächer im Sargraum

  • hinten in der Radkastenverkleidung

Staufach unterhalb des Ladebodens

z.B. für:

  • Trage
  • Filzmatte/Drehteller

Ablagefläche und Garderobenhaken

hinter den Vordersitzen

(nur bei der Variante XL 212)

Zugriff zu den Stauräumen links/rechts


© by Rappold Karosseriewerk GmbH 2012